Home / Spielzeug / Blaster Test: Mattel Boomco Twisted Spinner Pfeilgewehr

Blaster Test: Mattel Boomco Twisted Spinner Pfeilgewehr

Blaster Test: Mattel Boomco Twisted Spinner Pfeilgewehr
5 (100%) 1 vote

Nachdem ich letztens schon eine Nerf Gun Alternative vorgestellt habe, geht es heute mit einem Spielzeug-Blaster weiter. Darunter wird meistens keine Softpfeil-Pistole verstanden, sondern ein Spielzeug-Gewehr mit Softdarts. Welche Erfahrungen ich mit dem Mattel Boomco Twisted Spinner machen konnte, können Sie im nachfolgenden Blaster Test lesen.

Blaster Test: Boomco Twisted Spinner + 3 Alternativen

Produkt:

Boomco Twisted Spinner

N-Strike Elite Disruptor

Boomco Rapid Madness

Softdart X-Strike Blaster

Foto:

Hersteller:MattelNerfMattelGoods & Gadgets
Test/Vergleich**:TestVergleichVergleichVergleich
Reichweite:unbekanntca. 27 Meterunbekanntca. 20 Meter
Empfohlen für:Kinder ab 6 JahrenKinder ab 8 JahrenKinder ab 6 JahrenKeine Angabe
Lieferumfang:Blaster + 8 Pfeile + ZielscheibeBlaster + 6 PfeileBlaster + 30 Pfeile + Clip + ZielscheibeBlaster + 20 Saugnapf-Pfeile + 20 Softdarts
Bei Amazon kaufen:zum Angebot*zum Angebot*zum Angebot*zum Angebot*

Wie lief unser Blaster Test ab?

Der Kauf erfolgte etwa zwei Wochen nachdem ich schon die Boomco Dual Defenders bestellt hatte. Wir konnten uns bis dahin von der hochwertigen Verarbeitung überzeugen. Deshalb fiel uns die Bestellung des Mattel Boomco Twister Spinner Blasters* nicht schwer. Auch hier erfolgte ein Blaster Test auf rein privater Ebene. Wir, das heißt meine Frau, Tochter, Schwager und ich, schossen an verschiedenen Tagen damit. Hauptsächlich auf eine Zielscheibe. Wobei auch das Zielen auf die Schutzschilde ausprobiert wurde.

Meinen Blaster Test habe ich in vier Bereiche unterteilt:

  • Versand, Verpackung & Lieferumfang
  • Verarbeitung & Funktionsweise
  • Genaues Zielen braucht viel Übung
  • Der Wettkampf mit den Schutzschilden

Versand, Verpackung & Lieferumfang

Auch bei diesem Spielzeugblaster hat es nur zwei Tage gedauert, bis er durch Amazon geliefert wurde. Fest sitzend in seinem Karton und durch eine Umverpackung geschützt, gab es keinen Makel an der Nerf Gun Alternative. Ich musste mehrere Kabelbinder lösen und auch die Softpeile hat Mattel ausreichend gut verpackt. Im Lieferumfang sind das Spielzeug-Gewehr, acht Pfeile sowie eine 20 cm große Zielscheibe enthalten gewesen.

Verarbeitung & Funktionsweise

Mattel versteht es bei seiner Boomco-Serie einen robusten Kunststoff in Form zu bringen. Nichts am Blaster wackelt oder gibt mehr nach als es sollte. Trotz vieler Ecken und Kanten, zeichnen sich keine scharfen Stellen ab. Man findet keinen störenden Grat, welcher bei schnellen Bewegungen zu Verletzungen führen könnte. Trotz des günstigen Preises, hat Mattel auf einen hohen Verarbeitungsstandard geachtet.

Im Gegensatz zu den Dual Defenders von Boomco, wird beim Twisted Spinner mit einem Hebel geschossen. Statt diesen zu spannen, zieht man ihn nur nach hinten. Schon fliegt ein Pfeil nach vorn heraus. Bei der Rückholbewegung dreht sich die 8er-Trommel. Und zwar genau um 310 Grad. Dadurch sollten nach acht Zügen auch alle Darts verschossen sein.

In der Praxis gelingt dies meistens sehr gut. Es ist darauf zu achten, dass die Pfeile korrekt im Blaster stecken und nicht verformt sind. Trotzdem braucht es manchmal mehr als die acht Drehungen, bis alle Darts die Trommel verlassen haben.

Genaues Zielen braucht viel Übung

Ich denke, dass der Twisted Spinner Blaster von Mattel nicht unbedingt für präzises Zielen gedacht ist. Vielmehr deckt er den Gegenspieler in Sekundenschnelle mit einem Pfeilhagel ein. „Irgendeiner wird dann schon treffen“, so der Gedanke. Wenn Sie sich mehr Präzision wünschen, empfehlen wir unseren Testbericht zu den Boomco Dual Defenders.

Mit seinen acht Pfeilen, platziert man im Schnellschussverfahren dann auch ein paar Pfeile auf der Zielscheibe. Für exaktes Zielen, braucht es mehr Geduld und Übung. Dieser Softpfeil-Blaster ist also mehr für den Wettkampf gegen andere Spieler gedacht. Vermutlich gibt Mattel deshalb auch keine genaue Reichweite bei seinen Spielzeug-Blastern an.

Der Wettkampf mit den Schutzschilden

Womit wir schon beim letzten und spannendsten Punkt sind. Wie fast alle Blaster von Boomco, besitzt auch der Twisted Spinner zwei seitliche Schutzschilde. Diese lassen sich per Knopfdruck aktivieren und sind auf der Rail eingerastet. Sie kann auch abgenommen und bspw. durch eine passende Zielvorrichtung ausgewechselt werden.

Sowohl bei der mitgelieferten Zielscheibe, als auch den Schutzschilden, kommt die Smart Stick-Technologie zum Einsatz. Die Boomco-Darts bleiben wie von Zauberhand haften, wenn sie mit ausreichend Druck auftreffen. Daraus lassen sich Wettkämpfe im Garten oder einer Sporthalle gestalten. Jeder Spieler erhält Pfeile in einer bestimmten Farbe. Gespielt wird „jeder gegen jeden“ oder in Teams. Am Ende zählt man die Anzahl der Pfeile, welche auf den Schutzschilden kleben geblieben sind.

Mir gefällt das Smart Stick-Prinzip auch deshalb, weil bewusst auf die Schilde gezielt wird. Somit sollten Augen und Gesicht verschont bleiben. Ich empfehle trotzdem das Tragen einer geeigneten Schutzbrille*. Egal ob Kinder oder Erwachsene damit spielen.

Fazit zum Blaster Test: Boomco Twisted Spinner macht viel Spaß

Der Boomco Twisted Spinner stellt eine tolle Ergänzung zu unseren Dual Defenders dar. Im Moment wird hauptsächlich auf Zielscheibe und andere Objekte geschossen. Wir freuen uns schon darauf, wenn die Kinder etwas größer sind. Dann werden wir uns in den Garten begeben und nach Punkten spielen.

Von der Verarbeitung bin ich begeistert. Ein super Preis-Leistungs-Verhältnis, welches Mattel hier bietet. Wir empfehlen zu jedem Blaster noch ein paar passende Ersatzpfeile* zu bestellen. Sie kosten nicht die Welt und werden bald von Ihnen benötigt. Denn verformte Darts fliegen nicht mehr so gut und es verschwindet auch mal einer unter den Schränken oder im Garten.

Insgesamt sind wir nach dem Blaster Test sehr vom Boomco Twisted Spinner überzeugt. Mattel hat wieder einen guten Job gemacht!

Angebot
Mattel Boomco BGY62 - Twisted Spinner, inlusive 8 Smart Stick-Pfeilen...
  • Der Twisted Spinner verfügt über eine dynamische Drehtrommel
  • Mit Platz für 8 Smart Stick-Pfeile bei voller Ladung.
  • Mit Schutzschilden, die sich auf Knopfdruck ausklappen lassen
  • Inklusive 20 cm großer Zielscheibe mit selbstklebender Rückseite

Letzte Aktualisierung am 11.12.2017 / Affiliate-Links* / Bildquelle: Amazon

Spielzeug-Blaster Vergleich: 3 Alternativen zum Testprodukt

Damit wir Ihnen nicht nur einen guten Blaster vorstellen, folgt nun unser Vergleich. Eine Auswahl von drei möglichen Alternativen steht bereit. Unsere Entscheidung fiel durch eine Analyse der Rezensionen bei Amazon & Co, sowie der Ausstattung des jeweiligen Spielzeug-Blasters. Jedoch konnten wir keine dieser drei Produkte selbst testen.

Blaster Vergleich: N-Strike Elite Disruptor

Angebot
Hasbro Nerf B9837EU4 - N-Strike Elite Disruptor, Spielzeugblaster
  • Mit Schnellfeuer-Funktion
  • Sechs-Dart Rotationstrommel
  • Ca. 27 m Reichweite
  • Inklusive sechs Nerf N-Strike Elite Darts

Letzte Aktualisierung am 10.12.2017 / Affiliate-Links* / Bildquelle: Amazon

Wenn wir von erstklassigen Spielzeug-Blastern schreiben wollen, darf die Marke Nerf nicht fehlen. Aus dem großen Sortiment wählten wir den N-Strike Elite Disruptor. Er verschießt sechs Pfeile aus einer Trommel, bevor ein Nachladen notwendig ist. Nach jedem Schuss rotiert die Trommel weiter. Diese Softpfeil-Pistole erzielt eine Reichweite von etwa 27 Metern. Angesichts des Preises, mag man kaum glauben, dass es sich um einen Nerf Blaster handelt. Aus 43 Amazon-Rezensionen ergaben sich 4,3 von 5 möglichen Sternen. Also definitiv einen Kauf wert.

Blaster Vergleich: Mattel Boomco Rapid Madness

Mattel Boomco Y8618 - Rapid Madness, Blaster mit Druckluftantrieb und...
  • Dieser Blaster bietet die ultimative Feuerkraft!
  • Kann in Sekundenschnelle 20 Smart Stick-Pfeile abfeuern
  • Mit Halb- und Vollautomatik
  • Im Lieferumfang sind 30 Smart Stick-Pfeile, ein Clip für 20 Pfeile und eine 29 cm große Smart Stick-Zielscheibe mit...

Letzte Aktualisierung am 10.12.2017 / Affiliate-Links* / Bildquelle: Amazon

Deutlich teurer ist da schon der Mattel Boomco Rapid Madness Blaster. Wobei der Name Programm ist, denn er kann 20 Smart Stick-Pfeile binnen weniger Sekunden verschießen. Insgesamt sind 30 Darts und eine Zielscheibe im Lieferumfang enthalten. Das System schießt mit Luftdruck, welcher von Hand eingepumpt wird. Als Spieler können Sie zwischen Halb- und Vollautomatik entscheiden. Wer sich diesen Spaß leisten möchte, sollte nicht enttäuscht werden. 39 Kundenmeinungen auf Amazon bildeten 4,3 von 5 Sternen als Durchschnitt ab.

Blaster Vergleich: Goods & Gadgets Softdart X-Strike Blaster

Vollautomatisches Softdart X-Strike Blaster Spielzeug Gewehr Softgun...
  • Soft Bullet Blaster mit 20 Schaumstoffpfeilen und 20 Saugnapf Geschossen
  • aus bruchsicherem Kunststoff
  • treffsicher auf 20 Meter
  • Größe: 58 x 23,5 x 14,5 cm

Letzte Aktualisierung am 10.12.2017 / Affiliate-Links* / Bildquelle: Amazon

Dieser Spielzeug-Blaster fällt preislich und designtechnisch völlig aus der Reihe. Geliefert wird Ihnen ein vollautomatisches Spielzeuggewehr mit je 20 Softdarts und 20 Saugnapf-Pfeilen. Das Spielzeug für Kinder schießt bis zu 20 Meter weit. Er wird unter anderem über die Firma Goods & Gadgets verkauft. 10 Amazon-Käufer bewerteten ihn  mit durchschnittlich 3,9 von 5 Sternen. Unser Geheimtipp, falls Sie nach einem günstigen und umfangreichen Blaster für Einsteiger suchen.

Häufig gestellte Fragen zu Spielzeug-Blastern:

Ab welchem Alter sind Spielzeug-Blaster geeignet?

Hierfür würden wir uns immer nach den Angaben des Herstellers richten. Meistens werden Spielzeugblaster ab 6 oder 8 Jahren empfohlen. Wichtig ist, dass Sie Ihrem Kind beibringen, nur auf Gegenstände zu zielen. Auch wenn die Blaster für den Wettkampf untereinander gedacht sind. Bewusst auf Gesicht und Augen, sollte niemals geschossen werden. Das kann natürlich mal vorkommen. Wenn Sie sich deshalb Sorgen machen, kaufen Sie geeignete Schutzbrillen* dazu. An anderen Körperstellen besitzen die Blaster für gewöhnlich zu wenig Druck, um Verletzungen hervorzurufen.

Wie weit schießen Spielzeug-Blaster?

Nicht jeder Hersteller macht dazu eine konkrete Angabe. Sie können aber bei fast allen Spielzeugblastern mit 20 bis 25 Metern rechnen. Spielen Sie im Garten damit, beeinflusst auch der Wind die maximale Reichweite. Zudem sollten die Darts nicht verbogen oder zerdrückt sein. Auch dies wirkt sich auf die Flugweite aus. Halten Sie deshalb stets genügend Ersatzpfeile bereit.



About Marvin

Wir sind eine dreiköpfige Familie plus Hund. Wir bestellen regelmäßig online und dementsprechend gibt es immer viel zu testen. Auf dieser Webseite stellen wir unsere Erfahrungen mit verschiedenen Produkttests vor. Auch ziehen wir Vergleiche zu anderen Produkten derselben Warengruppe und versuchen somit sinnvoll über Vorteile wie Schwächen dieser zu informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.