[DE] Dieser Artikel enthält Affiliate Links. | [EN] This article contains affiliate links.

Anzeige
Dieser Blogartikel ist gesponsert und somit Werbung.

Auf der Suche nach einem neuen Fahrrad

Anzeige

Da sich unser Hausbau und die Gestaltung der Außenanlage in den letzten Zügen befinden, schweift mein Blick weiter. Sobald die Eigenleistung als abgeschlossen gilt, möchten wir wieder mehr das Familienleben genießen. Mit zunehmend wärmerem Wetter, denke ich dabei nicht nur ans Autocamping. Ebenso Touren mit dem Fahrrad sollen regelmäßig stattfinden. Doch dazu benötige ich erst einmal eines. Es ist lange her, dass ich ein Fahrrad nutzte. Also habe ich mich ein wenig umgesehen.

Auf der Suche nach einem neuen Fahrrad

Unsere Gegebenheiten

Mein letztes Fahrrad war ein absolutes City-Modell. Keine Gangschaltung, sehr günstig bei einem Discounter erstanden. Für kurze Wege in der Innenstadt vollkommen ausreichend. Doch unsere Bedingungen haben sich geändert, denn wir wohnen seit geraumer Zeit im Harz. Im Dorf sind viele Erledigungen bequem zu Fuß erreichbar. Mit dem Fahrrad gilt es nur selten annehmbare Steigungen zu überwinden. Doch für Touren mit der Familie werden natürlich größere Distanzen anvisiert.

Da wir in einem Tal wohnen, geht es für uns dabei nur bergauf. Eine Gangschaltung ist also unverzichtbar. Das mag sich so banal anhören, aber ich saß wirklich lange nicht mehr auf einem Drahtesel. Generell besaß ich noch nicht viele Fahrräder. Geländegängig muss es also sein. Mit Gepäckträger, da ich bei Ausflügen als Papa den Großteil des Proviants mitnehmen werde. Alternativ genügt es vielleicht auch, wenn ich einen Rucksack trage. Zu schwer beladen soll das Fahrrad auch nicht werden.

Die verschiedenen Fahrradarten

Bei meiner Recherche musste ich feststellen, dass sich der Fahrrad-Markt erheblich gewandelt hat. Ein Stadtrad kommt überhaupt nicht mehr in Frage. Ein Klapprad muss es auch nicht sein, da es mir nicht darauf ankommt Platz zu sparen. Ich möchte ebenso wenig ein Rennrad oder Elektro-Fatbike kaufen. Sie wirken für meine Bedürfnisse nicht zielführend.

Mit einem Mountainbike würde ich mir den Gepäckträger ausschließen. Am wahrscheinlichsten ist für mich vermutlich die Anschaffung eines All Terrain Bikes (ATB). Wie der Name es schon vermuten lässt, bin ich damit auf jedes Gelände vorbereitet. Die gibt es zumindest vereinzelt mit Gepäckträger. Oder ein Reiserad – diese Bezeichnung war mir übrigens völlig neu. Ein Reiserad lässt sich meist mit Taschen erweitern.

Während ich hier so schreibe, kommt mir der Fahrrad-Service aus der nächstgelegenen Stadt in den Sinn. Dort haben wir schon Zweiräder reparieren lassen und er bietet sie gebraucht in verschiedenen Preisklassen an. Dort werde ich mich wohl demnächst beraten lassen und erst dann eine Entscheidung treffen.

Zuletzt aktualisiert am

About Marvin

Ich arbeite seit nun mehr zehn Jahren als Texter mit Fokus auf Produktbeschreibungen. Unter diesem Einfluss entstand Echte-Erfahrungen.de. Wenn du mehr zu meiner Person und Vorgehensweise erfahren möchtest, besuche meine "Über Mich"-Seite. Mehr von mir bei: Facebook, Instagram, YouTube & Xing.

Das sollten Sie gelesen haben:

Gravierte Holzbrettchen als Geburtstagsgeschenk

Gravierte Holzbrettchen als Geburtstagsgeschenk

[DE] Dieser Artikel enthält Affiliate Links. | [EN] This article contains affiliate links.

Anzeige
Dieser Blogartikel ist gesponsert und somit Werbung. AnzeigeEs stand der 30. Geburtstag meines alten Schulfreundes an. Mit ihm habe ich die vollen …