[DE] Dieser Artikel enthält Affiliate Links. | [EN] This article contains affiliate links.

Anzeige
Dieser Blogartikel ist gesponsert und somit Werbung.

Dem Sportverein eine Webseite einrichten – Meine Tipps

Anzeige

Zu Beginn des Jahres übernahm ich die Betreuung der Webseite unseres örtlichen Sportvereins. Zuvor lag die Verantwortung in den Händen von mehreren Personen. Die sich zwar größte Mühe gaben, aber es steckte kein richtiges Konzept dahinter. Trotzdem erhielt die Internetseite schon einige Dutzend Aufrufe im Monat. Im Zuge eines neuen Vorsitzes und Vorstands, bot ich meine Hilfe an.

Dem Sportverein eine Webseite einrichten - Meine Tipps

Dabei fiel mir auf, dass nicht wenige Sportvereine ihren Internetauftritt sehr stiefmütterlich behandeln. Wenn er denn überhaupt schon vorhanden ist. Deshalb halte ich hier meine Gedanken und Tipps fest, für alle, die auch einmal vor dieser Herausforderung stehen sollten.

1. Die Menüstruktur besprechen

Die Webseite lag zu Beginn noch auf dem Server eines namhaften Baukastensystems. Jedoch war dieses viel zu teuer und so wurde der Vertrag gekündigt. Zum Glück mit einer Frist, die erst im März 2023 endet. Somit war genug Zeit vorhanden, um den Umzug auf mein Webhosting-Paket vorzubereiten. Das ist nicht nur wesentlich günstiger, sondern auch frei von jeglichen Beschränkungen.

Als ersten großen Schritt nahm ich an der nächsten Vereinssitzung teil. Um die Menüstruktur und ein paar datenschutzrechtliche Aspekte zu besprechen. Nach zweifacher Rücksprache stand dann der Aufbau, den es mit Inhalten zu füllen galt.

2. Texte & Bilder einfügen

Ich bin seit Jahren an den Umgang mit WordPress gewöhnt. Nach dem Umzug der Domain auf meinen Server, konnte mein Hoster die aktuelle Version installieren. Von der alten Webseite konnte ich so gut wie keine Texte mitnehmen und die Bilder wurden leider in einer sehr kleinen Auflösung abgespeichert.

Vorrangig ging es um die Vorstellungen der einzelnen Sparten. Denn unser örtlicher Verein bietet mittlerweile mehr als nur Fußball. Über den ersten Vorsitzenden bat ich alle Abteilungsleiter um einen kurzen Steckbrief. Hinzu kamen ein paar lizenzfreie Fotos aus dem WWW. Außerdem nutzte ich einen sonnigen Samstagnachmittag, um neue Bilder vom Sportplatz, dem Vereinsheim sowie der dazugehörigen Turnhalle zu machen.

Nach und nach trafen dann die Steckbriefe der Sportgruppen ein, sodass die Webseite vom Verein langsam Form annahm.

3. Impressum & Datenschutz

Zwei wesentliche Abschnitte einer Vereinsseite handeln von gesetzlichen Vorgaben. Ein Impressum muss zwingend vorhanden sein. Es wird gern angenommen, dass nur Gewerbetreibende diese Informationen auszufüllen haben. Dasselbe gilt für die Datenschutzerklärung. Wobei ich hier zu vorgefertigten Texten rate, die jedoch auf die individuellen Gegebenheiten der Seite zugeschnitten sind. Bei mir ist es die IT-Recht Kanzlei aus München, denen ich dabei vertraue.

Mein Tipp: Über den Verein sollte unbedingt eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen werden, die Vergehen rund um die Webseite mit einschließt. Am besten inklusive „grober Fahrlässigkeit“. Vor allem in puncto Datenschutz kann viel passieren. Bestes Beispiel waren in 2022 die Massenabmahnungen wegen der Nutzung von Google Fonts ohne Zustimmung des Seitenbesuchers.

4. Ein Magazin führen

Nachdem die wichtigsten Inhalte hochgeladen wurden, geschieht bei den meisten Vereinen nicht mehr viel. Damit die Webseite weiterhin aktiv wirkt, sollte es einen Blog geben. Also einen Bereich, in dem regelmäßig Neuigkeiten erscheinen. Wir einigten uns auf den Menüpunkt „Magazin“, weil dies modern klingt.

Hier können Ergebnisse von Begegnungen und Turnieren erscheinen. Ebenso Beschlüsse, welche der Vorstand gern mit der Öffentlichkeit teilen möchte usw. Auf diese Weise wird der Vereinsseite stetig Leben eingehaucht. Mit dem Ziel, zu informieren und neue Mitglieder zu gewinnen.

Zuletzt aktualisiert am

Wie hat dir der Artikel gefallen?

About Marvin

Ich arbeite seit nun mehr zehn Jahren als Texter mit Fokus auf Produktbeschreibungen. Unter diesem Einfluss entstand Echte-Erfahrungen.de. Wenn du mehr zu meiner Person und Vorgehensweise erfahren möchtest, besuche meine "Über Mich"-Seite.Mehr von mir bei: Facebook, Instagram, YouTube & Xing.

Das sollten Sie gelesen haben:

Wie ich ChatGPT als Texter nutze

Wie ich ChatGPT als Texter nutze

[DE] Dieser Artikel enthält Affiliate Links. | [EN] This article contains affiliate links.

Anzeige
Dieser Blogartikel ist gesponsert und somit Werbung. AnzeigeGegen Ende 2022 lernte ich ChatGPT kennen. Eine Form der Künstlichen Intelligenz (KI), mit der …