Home / Blog / Unsere Erfahrungen mit dem Ikea PAX Kleiderschrank

Unsere Erfahrungen mit dem Ikea PAX Kleiderschrank

Während der Planung unseres Einfamilienhauses, entschieden wir uns für ein Ankleidezimmer. Kurz vor dem Einzug ging es dann darum, wie wir dieses sinnvoll mit Schränken befüllen könnten. Fest stand, dass wir uns eine offene, leicht begehbare Lösung vorstellten. Außerdem musste noch die Abluft in diesem Zimmer frei bleiben. Plus ein schnell frei räumbarer Heizungsschacht, falls dieser gewartet werden muss.

Unsere Erfahrungen mit dem Ikea PAX Kleiderschrank

Mit der Herausforderung einer bestehenden Dachschräge, suchten wir zunächst nach maßgeschneiderten Schränken. Welche unser Budget gesprengt hätten. Meine Frau schlug eine Fahrt zu Ikea vor. Natürlich nicht unvorbereitet. Schlussendlich wurden wir dort auch fündig.

Das Konzept zum PAX Kleiderschrank

Es handelt sich hierbei um eine Art Baukastensystem für Kleiderschränke. Weshalb die Ikea-Suche bei PAX verschiedene Aufbauten vorschlägt. Jedoch sind alle Bestandteile miteinander kombinierbar. Was uns die nötige Flexibilität gab, die Schränke notfalls auch anders aufstellen zu können. So kam es dann auch, weil besagte Abluft ansonsten zugestellt worden wäre. Wir teilten die drei Schränke auf. Was dem offenen Look des Ankleidezimmers zu Gute kam.

Empfehlung: Sie können sich mit Hilfe der Ikea App alles vorher aussuchen und zusammenstellen. Entweder wird direkt online bestellt oder Sie fahren in eine nahegelegene Ikea-Filiale. Dort angekommen, sagt einem die App ganz genau in welchen Regalen die einzelnen Kartons zu finden sind. Damit kann eigentlich nichts schief gehen. 🙂

Unser Ikea PAX Kleiderschrank im Detail

Aufgrund der Dachschrägen, stand uns die volle Raumhöhe nur teilweise zur Verfügung. Diese wollten wir vollständig ausnutzen. Weshalb wir uns für einen PAX Kleiderschrank entschieden, welcher über den Kleiderstangen noch je ein zusätzliches Fach bietet. Er geht somit bis knapp unter die Decke. Er ist so nah dran, dass wir die Beleuchtung fast nicht unterkriegten.

Unser PAX besteht aus drei Komponenten. Die größte davon besitzt eine Kleiderstange und darunter drei Schubfächer. Für Socken, Schals, Mützen etc.

Die anderen zwei Schränke stellten wir zusammen, aber vom großen separiert. Einer bietet ausschließlich Regalteile, der andere eben solche und eine Kleiderstange.

Insgesamt bleibt immer noch genügend Platz für weitere Anschaffungen.

Weil der PAX allein nicht ausreichte…

… haben wir uns noch für drei Ikea MALM Kommoden entschieden. Jede davon ist einen Meter hoch und besitzt vier breite Schübe. Somit ist mehr als genug Platz für die alltägliche Kleidung und mehr. Bspw. die nicht zur Saison passende Bekleidung sowie Badesachen. Trotzdem bleibt noch etwas Luft fürs Shopping. In meiner MALM Kommode sind eigentlich nur drei Fächer belegt. Sportsocken, Unterhosen, ein paar T-Shirts etc. nehmen nicht so viel Platz ein. 😉

Ikea MALM Kommoden

Koffer und Taschen aller Art haben wir in den Plätzen zwischen den Schränken gestellt. Somit wurde unser Wunsch nach einer offenen Ankleide wahr, aber trotzdem haben wir den Stauraum optimal ausgenutzt.

Plus einen Ikea Schuhschrank BISSA. Hier kommt das Schuhwerk unter, welches nicht so häufig benötigt wird. Winterstiefel, gute Schuhe für Anlässe etc.

Fazit ziehen

Zwei Personen kommen mit diesem Kleiderschrank problemlos aus. Dazu müsste man sich die Regale aufteilen. Wir haben es durch die MALM Kommoden mit noch mehr Stauraum gelöst. So können auch die Winterbettwäsche und einiges mehr seinen Platz finden. Ohne auf den Schränken oder dem Dachboden landen zu müssen.

Die Gesamtkosten beliefen sich auf 364€ (PAX in dieser Ausführung), plus 270€ (3x MALM), plus 36€ (BISSA). Das ergab 670€ für ein komplettes Ankleidezimmer. Diese Kombination ist nun seit einem halben Jahr täglich in Benutzung und wir sind sehr zufrieden damit.

About Marvin

Wir sind eine dreiköpfige Familie plus Hund. Wir bestellen regelmäßig online und dementsprechend gibt es immer viel zu testen. Auf dieser Webseite stellen wir unsere Erfahrungen mit verschiedenen Produkttests vor. Auch ziehen wir Vergleiche zu anderen Produkten derselben Warengruppe und versuchen somit sinnvoll über Vorteile wie Schwächen dieser zu informieren.

Das sollten Sie gelesen haben:

Beratung in einem Bettenfachgeschäft

Beratung in einem Bettenfachgeschäft

Es gibt Produkte, bei welchen Beratung wichtiger ist als bei anderen. Nicht, weil etwa die ...