Home / Blog / Der neue Körperschmuck-Trend: Tattoos zum Aufkleben

Der neue Körperschmuck-Trend: Tattoos zum Aufkleben

Tattoos sind mittlerweile absolut salonfähig. Es st sogar so, dass Tattoos in der heutigen Zeit absolut trendy sind und Sie mit einem Tattoo ein Fashion Statement abgeben. Doch was ist, wenn Sie sich nicht dazu entschließen können, etwas für die Ewigkeit unter die Haut stechen zu lassen? Auch dann müssen Sie nicht auf lässige Tattoos verzichten, den die flippigen Bilder für den Körper gibt es in der Zwischenzeit zum Aufkleben.

Der neue Körperschmuck-Trend: Tattoos zum Aufkleben

Tattoos zum Aufkleben – eine Alternative?

Wurde man früher schräg angesehen, wenn man tätowiert war, so zählt man heute ohne Tattoo zur Minderheit. Wie auch die Mode haben sich die Muster und Motive der Tattoos mit den Jahren extrem verändert. Waren es früher eher Pin-ups, Anker, Herzen und Kreuze, welche die Haut zierten, kamen danach die Tribals, Armbänder und Mandalas, sowie New-School Motive, Porträts und vieles mehr. Tattoos sind heute von fremden Kontinenten inspiriert und egal ob asiatisch, Maori oder amerikanisch, jeder lässt die Haut nach eigenem Geschmack veredeln.

Doch was passiert, wenn Sie das Tattoo aus modischer Sicht zwar tragen, möchten, jedoch nicht für immer und ewig? Was, wenn Sie für die Halloween Party gerne einen wilden Totenkopf auf den Schultern hätten, diesen aber im Alltag so gar nicht integrieren können? Dann gibt es immer noch die Möglichkeit von Tattoos zum Aufleben. Nach Lust und Laune suchen Sie sich hier das gewünschte Motiv, tragen es zum Fest oder zur Party und am nächsten Tag lässt es sich ganz einfach wieder entfernen.

Die Tattoos zum Aufkleben sehen absolut echt aus und niemand würde auf die Idee kommen, dass es sich hier um ein Fake Tattoo handelt. Je nach Anlass suchen Sie sich das passende Motiv aus und überraschen immer wieder mit neuen Bildern auf der Haut.

Für wen sind Tattoos zum Aufkleben geeignet?

Diese temporären Tattoos sind unter anderem perfekt für alle, die sich noch nicht sicher sind, ob Sie wirklich eine Tätowierung haben möchten. Da dies eine Entscheidung fürs Leben ist, sollte auch gut überlegt werden. Natürlich kann auch jedes richtige Tattoo wieder entfernt werden. Dieser Prozess ist jedoch langwierig, kostspielig und schmerzhaft. Daher gilt: Bevor Sie sich ein Tattoo stechen lassen, überlegen Sie gut.

Mit einem Tattoo zum Aufkleben können Sie testen, ob Se sich mit dem Bild auf der Haut wohl fühlen. Auch das richtige Motiv kann auf diese Art gefunden werden. Tattoos zum Aufkleben sind natürlich auch der Hit für alle, die aus beruflichen Gründen kein echtes Tattoo tragen dürfen. Auch diese müssen nun nicht mehr auf den stylischen Körperschmuck verzichten.

Sie können mit einem Tattoo zum Aufkleben aber auch experimentieren. Vielleicht überlegen Sie, eine Tätowierung an einer besonderen Stelle machen zu lassen und wollen erst testen, ob Sie sich damit wohl fühlen. Für funky Parties oder exzentrische Bälle können Sie so ein Tattoo im Gesicht tragen, ohne die Haut wirklich verletzen zu müssen.

Vor allem aber machen Tattoos zum Aufkleben Spaß. Aus vielen unterschiedlichen Motiven und Vorlagen suchen Sie sich immer wieder das richtige Bild aus und überraschen alle mit immer neuen Tätowierungen.

Der neue Körperschmuck-Trend: Tattoos zum Aufkleben
5 (100%) 1 vote

About Gastautor

Es handelt sich hierbei um einen Gastbeitrag. Er wurde von jemand anderem und nicht dem Betreiber dieser Seite verfasst.

Das sollten Sie gelesen haben:

Was kostet eine Website?

Was kostet eine Website?

Ob für Familienerinnerungen, das geliebte Hobby oder ein Unternehmen: Eigene Webseiten liegen im Trend. Sie ...