[DE] Dieser Artikel enthält Affiliate Links. | [EN] This article contains affiliate links.

Anzeige
Dieser Blogartikel ist gesponsert und somit Werbung.

Welche Videos sind auf YouTube besonders erfolgreich?

Anzeige

Im März 2013 habe ich mein erstes Video auf YouTube hochgeladen. In den folgenden Jahren erstellte ich mehrere Kanäle mit verschiedenen Konzepten. Viele Projekte sind nie über eine Handvoll Abonnenten hinaus gewachsen. Andere würde ich als einigermaßen erfolgreich beschreiben.

Welche Videos sind auf YouTube besonders erfolgreich?

Mittlerweile sind mehrere hundert Videos entstanden und auf YouTube hochgeladen. Dabei bleibt ein Blick zur Konkurrenz nicht aus. Schon allein wegen dem möglichen Lerneffekt. Dabei sind mir einige Videoarten aufgefallen, die nach meiner subjektiven Meinung häufiger erfolgreich sind als andere.

4 Videoideen die Zuschauer gerne sehen

Die nachfolgende Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie soll nur als Inspiration dienen. Denn immer wieder lese ich, dass ambitionierte Filmer mit YouTube starten wollen, aber nicht wissen, mit welchem Konzept.

Produktrezensionen: Fast jeder Onlineshop bietet sein eigenes Bewertungssystem. Wobei das geschriebene Wort nicht immer ausreicht, um sich vorab von einem Produkt zu überzeugen. Auch Fotos können täuschen bzw. geben nicht immer alles wieder. Anders sieht es bei Rezensionen in Videoform aus. Vor einigen Jahren habe ich mich mit dem Kanal „Ausgepackt & Angefasst“ einmal selbst in diesem Bereich ausprobiert. 5 Videos haben mir bislang 3.800 Aufrufe und ein paar Verkäufe über das Amazon-Partnerprogramm eingebracht.

Imagefilme: Hiermit ist keine plumpe Werbung wie vom Teleshopping-Kanal gemeint. Im Gegenteil, denn ein gutes Imagevideo möchte nicht verkaufen. Es macht neugierig, inspiriert und trägt im Idealfall zur Bekanntheit der Marke, des Unternehmens oder der Person bei.

Gaming: Die Videospiel-Industrie setzt jedes Jahr Milliardenbeträge um und es ist kein Ende in Sicht. Gaming ist gekommen, um zu bleiben. Allerdings müsst ihr hier mit extrem starker Konkurrenz rechnen. Vermutlich gibt es kein anderes Segment, in dem so viele YouTuber erfolgreich werden möchten. Dafür ist eure Zielgruppe immens groß.

Spendenaktionen / gute Taten: Kommen wir zu einem etwas grenzwertigen Thema. Mir werden immer wieder Videos vorgeschlagen, in denen Menschen viel Geld spenden und sich dabei filmen. Oder sie teilen ihre guten Taten mit der Welt. Das Internet ist bei solchen Videoideen sehr gespalten. Selbst wenn ihr es absolut ehrlich meint und keine Hintergedanken habt, wird es Kritiker geben. Die euch „Selbstdarstellung“ vorwerfen, weil ihr solche Aktionen auch ohne laufende Kamera hättet umsetzen können. Die zweite Gruppe ist dagegen begeistert, weil ihr mit gutem Beispiel vorangeht.

Gut gemeinte Tipps für YouTube-Anfänger

  • 30 Videoideen sammeln: Bevor es losgeht, rate ich zu einer Ansammlung von Ideen. Schließlich soll nicht schon nach drei Uploads die Luft raus sein. 30 bis 50 Videos sollten es schon im ersten Jahr sein. Um YouTube und den Zuschauern zu zeigen, dass du es ernst meinst.
  • Einfach machen: Ein kleines Skript kann nie schaden, aber du musst auf Anhieb nicht alles perfekt machen. Wenn dir im Nachhinein etwas nicht gefällt, betrachte es als Möglichkeit zu lernen.
  • Ein Stativ verwenden: Was Zuschauer überhaupt nicht leiden können, das sind unruhige Bilder. Das Filmen frei Hand ist nicht zu empfehlen. Weder mit dem Handy noch mit einer schweren Spiegelreflexkamera. Einfache Stative mit drei Beinen kannst du schon für um die 40€ kaufen.
  • Wie machen es die anderen: Ein Ziel von dir sollte es sein, dich stetig verbessern zu wollen. Hierbei kannst du dich an deinen Mitbewerbern im selben Themengebiet orientieren. Wer schon viele Aufrufe generieren und zahlreiche Abonnenten gewinnen konnte, muss etwas richtig machen.

Zuletzt aktualisiert am

Wie hat dir der Artikel gefallen?

About Marvin

Ich arbeite seit nun mehr zehn Jahren als Texter mit Fokus auf Produktbeschreibungen. Unter diesem Einfluss entstand Echte-Erfahrungen.de. Wenn du mehr zu meiner Person und Vorgehensweise erfahren möchtest, besuche meine "Über Mich"-Seite.Mehr von mir bei: Facebook, Instagram, YouTube & Xing.

Das sollten Sie gelesen haben:

Wie ich ChatGPT als Texter nutze

Wie ich ChatGPT als Texter nutze

[DE] Dieser Artikel enthält Affiliate Links. | [EN] This article contains affiliate links.

Anzeige
Dieser Blogartikel ist gesponsert und somit Werbung. AnzeigeGegen Ende 2022 lernte ich ChatGPT kennen. Eine Form der Künstlichen Intelligenz (KI), mit der …